Telekom Vertragsverlängerung gute angebote

Mein Vertrag stand kurz vor dem Aus. Ich bekomme einen Anruf von einem von ihnen, und sie fragen mich, ob ich meinen Vertrag verlängern möchte. Ich habe ausdrücklich NEIN gesagt, ich will nicht, da ich nicht mehr lange in Deutschland bleiben werde und mich nicht dafür interessiere. Am selben Tag erhalte ich eine Benachrichtigung, dass mein Vertrag verlängert wurde (!). Raten Sie mal, was – für alle Anfragen musste ich eine Nummer anrufen, die sich von einem normalen Callcenter unterscheidet. Also tue ich es, und da will niemand plötzlich Englisch sprechen (obwohl mir vorher gesagt wurde, dass sie Leute haben, die für diese Art der Kommunikation verantwortlich sind). Einer meiner Freunde rief an und schließlich sortierten wir das Problem, wo er sagte, dass der Vertrag gekündigt wird. RADCOM Ltd., ein führender Anbieter von Cloud-nativen Service Assurance und Customer Experience Analytics für Kommunikationsdienstleister (CSPs), kündigte eine dreijährige Vertragsverlängerung mit Globe Telecom – dem führenden CSP auf den Philippinen mit über 60 Millionen Kunden – an, um Service-Sicherheit für ihr Mobilfunknetz zu bieten und ihre zukünftige Transformation zu NFV (Network Functions Virtualization) sicherzustellen. Nachdem ich 16 Monate in Deutschland war, werde ich von meiner Firma nach China versetzt. Vodafone weigert sich, den Vertrag vorzeitig zu kündigen – auch wenn es ein Schreiben des Arbeitgebers über die Übertragung gibt. Irgendwelche Ideen? Wenn ich in Rumänien wäre, hätte ich sie verklagt, aber das kann ich hier nicht – ich kann die Sprache kaum verstehen.

Und ihre Verbraucherzentrale ist ein Witz: Sie müssen für ihre Leistungen bezahlen, so wie Sie für einen Anwalt bezahlen müssen (es gibt jedoch eine « Anwaltsversicherung », aber keine « Verbraucherzentrale Versicherung »).); in Rumänien sind die Dienste des Äquivalents einer Verbraucherzentrale kostenlos, so wie Man nicht zahlt, wenn man zur Polizei geht. Die deutschen Schafe gehorchen einfach dem, was ihre gewählten Herrscher ihnen aufzwingen, wie den Solidaritätszuschlag. Und natürlich die 2-Jahres-Verträge, die von den Telekommunikationsbetreibern auferlegt werden… Auch die meisten Internet-Provider bieten Verträge mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten an. Wenn Sie den Komfort haben, ein wenig zu warten, bevor Sie einen neuen Vertrag unterzeichnen, nehmen Sie sich die Zeit und vergleichen Sie Angebote. Ein neuer Abonnent ist jeder Abonnent, der den Vertrag abschließt und folgende Bedingung erfüllt ist: die Verbindung im Netz der Telekom Slovenije an der Adresse des Abonnenten und deren Wohnungsnummer wurde in den letzten sechs Monaten nicht belegt. Alle 1&1 Internet-Verträge haben eine deutsche Festnetznummer, die auch heute noch sehr nützlich ist. 1&1 ist einer der ersten Internet-Provider in Deutschland, der in vielen Bereichen Schnelles Internet über Glasfaser anbietet. Kündigungen von Telekommunikationsverträgen mit lokalen Anbietern können schriftlich, per E-Mail oder per Fax eingereicht werden und müssen innerhalb der Kündigungsfrist eingereicht werden. Bei schriftlicher Übermittlung wird empfohlen, Einschreiben mit Zustellbestätigung zu verwenden. Bei Vertragsauflösung müssen Sie die Kündigungsfrist und die Mindestlaufzeit des Vertrages berücksichtigen.

Deutsche Anbieter berechnen Ihnen für den Rest Ihrer Mindestvertragslaufzeit nach Erhalt der Kündigung oder mindestens noch für drei weitere Monate, wenn Ihnen das besondere Kündigungsrecht nach Section 46 telekommunikationsgesetz zuerkannt wird.

Cette entrée a été publiée dans Non classé. Vous pouvez la mettre en favoris avec ce permalien.

Les commentaires sont fermés.